Essensretterbrunch

04. Juli 2015 11:30 – 18:00
Ort: Washingtonplatz, Berlin, Berlin, Deutschland
Kategorie: Versammlung
Genussvoll Essen retten: Deutschlands größter Familienbrunch am 4. Juli 2015 in Berlin – Rekordbuffet aus aussortierten Lebensmitteln für 5.000 Menschen – mit prominenter Unterstützung! Wann: Samstag, 4. Juli 2015 ab 11:30 Uhr – Hilfe beim Gemüse schnippeln ist bereits ab 8:30h gern gesehen! Wo: Washingtonplatz vor dem Hauptbahnhof in Berlin Was: Größter Familienbrunch Deutschlands aus aussortierten Lebensmitteln (kostenlos!) Hier für die Veranstaltung anmelden Eröffnet wird der Essensretterbrunch durch Tatort-Kommissar Andreas Hoppe. Um ein Wegschmeißen von Lebensmitteln vor Ort zu vermeiden, ist jeder Besucher herzlichst eingeladen, sich am Ende etwas vom Buffet mit nach Hause zu nehmen. In Deutschland herrscht eine ausgeprägte Brunch-Kultur. Vor allem am Wochenende frühstücken die Menschen gerne ausgiebig, Brunchen an üppig gefüllten Buffets macht Spaß. Die wenigsten Konsumenten denken jedoch darüber nach, dass die Leckereien, die als Reste übrig bleiben, in den Müll wandern. Wir möchten die Bundesregierung an ihr selbstgestecktes Ziel erinnern, bis zum Jahr 2020 die Lebensmittelverluste zu reduzieren. Gemeinsam laden WWF Deutschland und Welthungerhilfe im Namen der Initiative „Genießt uns!“ zum größten Familienbrunch Deutschlands nach Berlin. Auf dem Washingtonplatz vor dem Berlin er Hauptbahnhof werden am Samstag, 4. Juli 2015 ab 11.30 Uhr rund 5.000 Menschen erwartet. Gemeinsam wollen wir an einem Tag 1,5 Tonnen aussortierter Lebensmittel retten! Bestückt wird Deutschlands ungewöhnlichstes Brunch-Buffet ausschließlich mit Lebensmitteln, die normalerweise in der Mülltonne gelandet wären, obwohl sie höchsten Qualitätsansprüchen genügen: Knolliges Gemüse und Obst von umliegenden Bauernhöfen, Brötchen und Kuchen vom Vortag bis hin zu Lebensmitteln, deren Mindesthaltbarkeitsdatum fast abgelaufen ist. Ab morgens wird live vor Ort geschnippelt und gerührt, Marmelade eingekocht, Köstliches aus Brot vom Vortag gezaubert und vieles mehr. Zubereitet und gekocht werden die Mahlzeiten von Wam Kat, Koch und Politaktivist aus den Niederlanden. Er setzt sich seit Jahrzehnten aktiv gegen Lebensmittelverschwendung ein. Überregional ist Wam Kat besonders für seineKochkünste bei Großveranstaltungen bekannt. Zum leckeren Essen ist natürlich auch für heiße und kalte Getränke vor Ort gesorgt. weitere Informationen unter geniest-uns

Termine

Termin suchen

Werden Sie Mitglied im United Against Waste e.V.

Beteiligen Sie sich aktiv an Projekten und Arbeitsgruppen.

Zum Seitenanfang