News 31.08.2012 - Steven Verweij, Vice President von Unilever Food Solutions D-A-CH hat seine Idee, aktiv gegen

Lebensmittelverschwendung anzugehen, weiter vorangetrieben und Mitstreiter aus Industrie, Handel und der Politik davon überzeugt, dass nur ein gemeinsames Vorgehen gegen Lebensmittelverschwendung zielführend sein kann.

Mit vielen Partnern und Marktteilnehmern ist es einfacher, möglichst schnell erste Ergebnisse zu schaffen und viele Menschen zum Mitmachen zu überzeugen. Die gemeinsame Idee ist ein Verein, unter dessen Mantel die gemeinsamen Anstrengungen zusammenlaufen. Ideen und Konzepte werden ausgetauscht und dem Foodservice Markt auf einer gemeinsamen Plattform zur Verfügung gestellt. Am 31. August 2012 kamen dann die zukünftigen Partner zusammen um den Verein zu gründen.

Bei der Gründungsversammlung des Vereins United Against Waste e.V. waren mit dabei:

  • Frau Dr. Sabine Eichner vom BVE, der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie
  • Herr Manfred Hofer, OHG Rewe Foodservice GmbH & Co
  • Herr Dr. Horst de Haan, Sodexo Services GmbH
  • Herr Michael Fuchs, Rational Großküchentechnik GmbH
  • Frau Ingrid Hartges, DEHOGA Bundesverband Deutscher Hotel- und Gaststättenverband e.V.
  • Frau Betina M. Jahn, SGS Institut Fresenius Germany GmbH
  • Herr Dipl. Ing. Gerold Hafner, Universität Stuttgart
  • Herr Hans-Gerd Janssen, Jomo GV-Partner Großhandel GmbH & Co. KG
  • Herr Jürgen Thamm, Compass Group Deutschland GmbH
  • Herr Jan-Patrick Timmer, High Food Public Relations

Nach der Gründungssitzung wird der Verein in das Vereinsregister eingetragen und darf voraussichtlich bis Ende Oktober seine Arbeit aufnehmen.

Werden Sie Mitglied im United Against Waste e.V.

Beteiligen Sie sich aktiv an Projekten und Arbeitsgruppen.

Zum Seitenanfang