Artikel Torsten von Borstel; United Against Waste; food-service

News - 12.09.2017- Interview in der Ausgabe 09/17 food-service mit dem Geschäftsführer Torsten v. Borstel mit dem Thema: "Gemeimsam gegen den Müll in der Gastronomie

News - 21.06.2017 Warum Gastronomie, Industrie und Verbraucher jetzt dringend Schluss machen mit Müllbergen und Lebensmittelverschwendung ein interessanter Bericht in der Ausgabe 06/17

News - 20.06.2017 Wie hoch dabei das Einsparpotenzial in Care-Küchen sein kann und welche Lösungsansätze es gibt, zeigte ein gemeinsamer Workshop. „Nicht nur reden, sondern handeln“, gab Torsten von Borstel, Geschäftsführer UAW,

News - 03.05.2017 - Wertschätzung statt Verschwendung: United Against Waste e.V. initiiert Plattform. In der allgegenwärtigen Diskussion um Lebensmittelverschwendung

News 21.03.2017 - INTERSEROH Dienstleistungs GmbH und der Verein United Against Waste e.V. haben eine Zusammenarbeit in Sachen Abfallvermeidung und Ressourcenschutz

News 18.03.2017 - Der Biberkeller und United Against Waste e.V. initiiert gemeinsam mit Fünf Spitzen- & Sterneköchen ein Event der Gaumenfreuden.

News 13.02.2017 - Hessisches Umweltministerium, WWF und die Deutsche Bundesstiftung Umwelt, starten Pilot-Projekt für nachhaltigere Ernährung und Reduzierung

News 26.01.2017 - - United Against Waste e.V. begleitet Forschungsprojekt zur Reduzierung von Lebensmittelabfällen in Schulen. Gemeinsam mit der Verbraucherzentrale NRW

News 10.01.2017 -Das Projekt mit United Against Waste e.V. analysiert Einsparpotenziale an Bord der Mein Schiff4 mit dem Ziel, Lebensmittelabfälle an Bord der Flotte reduzieren:

News 10.01.2017 -You can´t improve what you did not measure: Nach diesem Motto wurden in den sechs teilnehmenden Hotels des Sustainable Food Modellprojekts

News 11.11.2016 -Im Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung des Vereins United Against Waste e.V. (UAW) haben die Mitglieder am 09. November

News 04.10.2016 -Das ATLANTIC Hotel SAIL City geht diesen Fragen intensiv nach, spürt Einsparpotenziale auf, sensibilisiert und schult sein Personal.

Werden Sie Mitglied im United Against Waste e.V.

Beteiligen Sie sich aktiv an Projekten und Arbeitsgruppen.

Zum Seitenanfang